Grundfunktionen der Domaintechnik Kundenzone

  • Auflistung aller Domains, welche an Sie verrechnet werden

  • Ihre Rechnungsdaten aktualisieren und Ihre gewünschte Zahlungsart wählen/ändern zur Wahl stehen:

    a) Banküberweisung nach Rechnungserhalt
    b) Kreditkarte
    c) Abbuchungsauftrag

  • Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ändern (SSL-gesichert)


  • Domain-Konfiguration selbst bearbeiten (Zonen-Editor):
    Nach eigenen Wünschen Zonefile-Einträge für A, AAAA, CNAME, DNAME, MX, NS, NAPTR, SRV und TXT vornehmen bzw. korrigieren

  • Nach Wunsch eigene Nameserver (DNS) für Ihre Domains eintragen oder kostenfrei die vier Nameserver von Domaintechnik.at nutzen.

  • Domaindaten "Whois-Daten" verwalten:
    Sie können die Domain-Inhaberdaten, Domain-Administratordaten, technischen Kontakt und Zone-Kontakt einzelner Domains online verwalten.

Zusatzfunktionen
(kostenfrei verfügbar)
Frame- bzw. Domainweiterleitung:

Weiterleitung (direkt oder mittels Frame) Ihrer Domain zu einem anderen Provider (z.B.: zu members.example.com/meine7893Kunden-id/) oder an eine beliebige andere Internet-Adresse einrichten.
Auch die Meta-Tags (wichtig für die Indizierung durch Suchmaschinen) können Sie selbst setzen (Weiterleitung DeLuxe).


Emailweiterleitungen für Ihre Domains:

Alle Emails @Ihre-Domain werden gesammelt und an eine Emailadresse Ihrer Wahl weitergeleitet.


Kombiweiterleitung einfach:

Beinhaltet die Leistungen der Pakete "normale Domainweiterleitung" und "eMailweiterleitung".


Kombiweiterleitung De-Luxe

Kombination aus Emailweiterleitung und Domainweiterleitung De-Luxe.

Qualitäts-Webspace für Ihre Domains:
Komplettpakete für Ihre professionelle Internetpräsenz

Als Domaintechnik-Webspacekunde stehen Ihnen im Domaintechnik® Hosting Control Panel eine Reihe hochwertiger Funktionen für Ihre Website zur Verfügung.

Sehen Sie die umfangreichen Funktionen aufgelistet in der Domaintechnik® Hosting Control Panel Beschreibung.